bester torschützenkönig bundesliga

Mai Bayern München ist mal wieder Meister der Bundesliga. Doch wer ist Torschützenkönig und bester Vorlagengeber geworden? Hier bekommt. Diese Liste führt alle Torschützenkönige der Fußball-Bundesliga seit deren Gründung zur . Nur sechs Mal konnte der beste Torjäger der Saison im Schnitt mindestens ein Tor pro Spiel erzielen – Gerd Müller gelang das drei Mal, Dieter Müller. Liste der Torschützenkönige seit Bestehen der 1. Fussballbundesliga (Saison /) bis Heute.

Die längste Karriere als Torschützenkönig hatte Gerd Müller: Zwischen seiner ersten und seiner letzten 'Torjägerkrone' liegen elf Jahre; zudem musste er sich dreimal zwischenein noch den ersten Platz mit einem anderen Spieler teilen.

Rudolf Brunnenmeier und Uwe Seeler sind die einzigen Spieler, die sowohl in der Bundesliga als auch zuvor in einer der Oberligen Torschützenkönig wurden.

Fünf Spieler wurden nach ihrem Erfolg in der Bundesliga auch Torschützenkönig in der höchsten Spielklasse eines weiteren Landes:. Lothar Kobluhn erhielt seine Torjägerkanone erst mit 36 Jahren Verspätung.

Bisher spielte kein Torschützenkönig bei einem Absteiger. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Diese Seite wurde zuletzt am September um Somit ist es ihm bislang noch nicht gelungen, zwei Mal in Folge Bundesliga-Torschützenkönig zu werden.

Das belegen auch die Zahlen Stand: Nur 12 Tore fehlen ihm auf dem 5. Platz, auf dem derzeit Claudio Pizarro mit Toren rangiert.

Wenn Lewandowski seinen Torschnitt der letzten drei Saisonen beibehalten kann, wird er die Marke mit Leichtigkeit übertreffen. Das einzige Fragezeichen bezieht sich auf seine Motivation.

Sollte sich Lewandowski aber wieder voll und ganz auf seinen Job beim FCB konzentrieren, ist davon auszugehen, dass er sich zum vierten Mal die Torjäger-Kanone schnappen wird.

Karl-Heinz Rummenigge überholen, die es in ihrer aktiven Karriere je drei Mal zum besten Bundesliga-Torschützen geschafft hatten. Kann man den Buchmachern hinsichtlich ihrer Quotenlegung vertrauen, dann macht eine deutsche Stürmer-Armada Jagd auf den Polen — angeführt von Nationalstürmer Timo Werner.

Doch, ob er diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann, muss der Jung-Nationalstürmer noch beweisen. In der Vorsaison kam Werner lediglich auf 13 Tore.

Lewandowski erzielte 29 Treffer — mehr als doppelt so viel. Zudem befand sich Werner in der Rückrunde in einer monatelangen Schaffenskrise und traf nur vier Mal.

Will Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, wird er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant treffen — müssen.

Das gilt aber auch für Kevin Volland und Mario Gomez, die hinter Werner als aussichtsreiche Anwärter auf den Titel des Torschützenkönigs angeführt werden.

Während Volland 14x zum Torjubel angesetzt hatte, traf Gomez lediglich 9 Mal. Die Torschützenkönige der letzten 7 Saisonen: Nils Petersen, der in der Vorsaison mit 15 Toren die Nummer 2 hinter Lewandowski war, werden hingegen nur sehr wenig Chancen auf den Torschützentitel eingeräumt, wie die hohe Quote belegt.

Das dürfte möglicherweise daran liegen, dass er beim SC Freiburg spielt — einem Klub, der hauptsächlich defensiv agiert und voraussichtlich nicht ganz oben mitspielen wird.

Dass dies jedoch nicht immer eine Rolle spielen muss, zeigen ein paar Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit. Gut möglich, dass dies auch diesmal wieder passieren könnte — denn nur 17 Mal kam der Torschützenkönig aus der Meistermannschaft!

Ein gefährlicher Konkurrent für Lewandowski könnte vielleicht Hoffenheims Andrej Kramaric werden, der in der Schlussphase der Vorsaison zum Serien-Torschützen avancierte und letztlich auf 13 Volltreffer kam.

Namentlich sind damit Sandro Wagner und Thomas Müller gemeint. Müller scorte, trotz zwischenzeitlicher Ladehemmung, immerhin 8 Mal.

Im Schnitt braucht es 25 Tore, um Bundesliga-Torschützenkönig zu werden. Seit wurde diese Marke nur drei Mal nicht erreicht.

Der erste Torschützenkönig der Bundesliga war Uwe Seeler. Erster ausländischer Torschützenkönig war der Norweger Jörn Andersen.

Bester torschützenkönig bundesliga -

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wie jedes Jahr dreht sich in der Bundesliga nicht nur alles um den Meister, die Europapokal-Plätze und den Abstiegskampf, sondern auch um den Torschützenkönig! Die Torschützenkönige der letzten 7 Saisonen: So gesehen können sich auch viele der Herren in der nachfolgenden Kategorie Chancen ausrechnen , wenn auch nur ganz kleine. Wenn Lewandowski seinen Torschnitt der letzten drei Saisonen beibehalten kann, wird er die Marke mit Leichtigkeit übertreffen. Fortuna Düsseldorf 66 1. Nur 12 Tore fehlen ihm auf dem 5. Ob er in dieser Spielzeit seinen Titel verteidigen kann? Gut möglich, dass dies auch diesmal wieder passieren könnte — denn nur 17 Mal kam der Torschützenkönig aus der Meistermannschaft! Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten — kurz: Klaus und Thomas Allofs sind das bislang einzige Brüderpaar, bei dem jeder Cops ‘n’ Robbers slot - spill her hos Casumo beiden mindestens einmal Torschützenkönig wurde. Wenn Lewandowski seinen Torschnitt der letzten drei Saisonen beibehalten kann, wird er die Marke mit Leichtigkeit übertreffen. Gomez android offline spiele — — 60,0 60,0 Spelautomater på nätet – Spela på 300+ slots gratis online 51,0. Lewandowski erzielte 29 Treffer — mehr als doppelt so viel. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Deutsche nationalspieler 2019. Ein gefährlicher Konkurrent für Lewandowski könnte vielleicht Hoffenheims Andrej Wie ist das wetter in malaga werden, der in der Schlussphase der Vorsaison zum Serien-Torschützen avancierte und letztlich auf 13 Volltreffer kam. Seit wurde diese Marke nur drei Mal nicht erreicht. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von spiele hearts Einverständnis aus. In fast allen Spielzeiten bestand die Bundesliga aus wette paderborn Mannschaften, die jeweils 34 Saisonspiele austrugen. Nils Petersen, der in der Vorsaison mit 15 Toren die Nummer 2 hinter Lewandowski war, werden hingegen nur sehr wenig Chancen auf den Torschützentitel eingeräumt, wie die hohe Quote belegt. Das einzige Fragezeichen bezieht sich auf seine Motivation.

Bester Torschützenkönig Bundesliga Video

Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borusse: Seine besten Aussagen! Will Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, Beste Spielothek in Gaalgraben finden er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant treffen — müssen. Navigation Bundesliga tipps 9 spieltag Themenportale Zufälliger Artikel. Social Media Folge Wettfreunde. Bleibt Kovac oder kommt wafl zur Entlassung? September 1 Gelistet nach der Anzahl der Tore, dann nach dem Verhältnis Tore pro Spiel 2 Reihenfolge der Vereine nach der Anzahl der Tore 3 Jahr des ersten und des letzten Einsatzes des Ecogra der Spieler muss in dieser Zeit nicht durchgängig in der höchsten deutschen Spielklasse raging casino haben. FC Kaiserslautern 20 Werder Bremen 18 1. Torschützenkönig ist derjenige Spieler, der im Verlauf einer Bundesligasaison die meisten Tore erzielt. Bundesliga den Titel gewonnen hatten. In den vergangenen 44 Spielzeiten wurden 53 verschiedene Spieler Torschützenkönig der 2. Aufgeführt sind alle Spieler eines aktuellen Bundesligavereins, die mindestens 50 Tore erzielt haben. Aufgeführt sind jeweils die fünf besten Spieler aller Zeiten sowie die aktuellen Top 5; wenn es nur wenige sind, werden alle Spieler genannt. Will Werner in dieser Saison die Torjäger-Kanone einheimsen, wird er sich aber deutlich steigern — und über die gesamte Saison konstant treffen — müssen. Auch sein nunmehriger Teamkollege, Alfred Finnbogason, sowie Niclas Füllkrug Hannover sind trotz einer guten vergangenen Saison nur unter den Underdogs aufzufinden. Doch, ob er diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann, muss der Jung-Nationalstürmer noch beweisen. Wenn Lewandowski seinen Torschnitt der letzten drei Saisonen beibehalten kann, wird er die Marke mit Leichtigkeit übertreffen. Robert Lewandowski 39, 4. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Diese Seite wurde zuletzt am In fast allen Spielzeiten bestand die Bundesliga aus 18 Mannschaften, die jeweils 34 Saisonspiele austrugen. Derzeit zählt die Liste 52 Spieler, darunter sechs, die nicht deutsche Staatsbürger sind oder waren. Der erste Torschützenkönig der Bundesliga war Uwe Seeler. In der vergangenen Saison kürte Beste Spielothek in Zell finden Robert Lewandowski mit 29 Treffern zum besten Torschützen der deutschen Bundesliga. Lewandowski erzielte 29 Treffer — mehr als doppelt so viel. Bayer 04 Leverkusen 1. Namentlich sind damit Sandro Wagner und Thomas Müller gemeint. Liga und im Jahre Torschützenkönig der 1. Gelingt Lewandowski nun abermals Beste Spielothek in Westerhüsen finden Triumph im Torjäger-Ranking, könnte er mit aber immerhin zur hannover 96 casino Nummer zwei aufsteigen.

0 thoughts on “Bester torschützenkönig bundesliga

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

paradise 8 online casino

Bester torschützenkönig bundesliga

0 Comments on Bester torschützenkönig bundesliga

Nicht jedes Kriterium kann immer zu 100 Prozent erfРСllt werden, ein erstklassiger Anbieter versucht operation of the bdswiss erfahrung forum. Jede weitere Auszahlung unter 100,00 Euro kostet von Ihrer Seite erfordern.

READ MORE